Zukunftsorientierter Hospitalbau – eine herausfordernde Planungsaufgabe

Logistische Anforderungen, kostenoptimierte Arbeits- und Ablaufprozesse, gekoppelte funktionale Zusammenhänge – dies alles erfordert ein übergreifendes Fachwissen bei der Konzeption eines Krankenhauses.

Foto:Mark Wohlrab

 

Die chirurgische Versorgung entwickelt sich rasant weiter. Neue minimalinvasive Techniken und der vermehrte Einsatz von Bildgebung verändern den Arbeitsplatz Operationssaal radikal. Daraus ergibt sich eine Vielzahl neuer Fragestellungen insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Einsatz und Nutzen intraoperativer Bildgebung
  • Technologieintegration
  • Hygiene und Lüftungstechnik
  • Medizintechnik
  • Ergonomie und Gebrauchstauglichkeit
  • Workflow und Effizienz

Die HT Group steht Ihnen als kompetenter Partner schon in der Planungsphase zur Seite und unterstützt Sie mit dem Wissen unserer Fachingenieure aus den verschiedensten Teilbereichen der Krankenhausplanung. Gerne erarbeiten wir mit Ihnen ein Konzept das alle Gegebenheiten und Anforderung berücksichtigt und dabei offen für die Eingliederung neuer Systeme und für die Zukunft  ist. 

GESCHÄFTSFELDER

PRODUKTGRUPPEN